muenchen e1456718166455

Immobilien und Grundstücke in München


dr stephan seitz hereditas erbengemeinschaft
Hier schreibt: Dr. jur. Stephan Seitz

Mein Name ist Stephan Seitz, ich bin Jurist und war vor wenigen Jahren selbst Teil einer Erbengemeinschaft. Dabei wurde mir klar: die Miterben wollen keinen Streit, sondern eine Lösung. Alles was Sie dafür wissen müssen, schreibe ich hier auf.
 
Bitte beachten Sie meine Rechtlichen Hinweise für die Nutzung dieser Webseite inklusive Haftungsregelungen. Ich fasse lediglich Allgemeinwissen zusammen und biete keine Rechtsberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
rss feed    Folge mir auf Feedly    Bloglovin
 

Eine der schönsten Städte Deutschlands mit jährlichem Zuzug

Die bayrische Landeshauptstadt mit ihren 1,4 Millionen Einwohnern gilt nicht nur als eine der schönsten Städte Deutschlands. Sie hat auch einen exzellenten Freizeitwert: umfassende Einkaufsmöglichkeiten, Kunst & Kultur, Luxus & Glamour, pulsierendes Nachleben, Nähe zu den Alpen. Auch ist die Region wirtschaftlich extrem erfolgreich und belegt in diversen Rankings stets Top-Positionen. Abgerundet wird das Profil mit den beiden Elite-Universitäten LMU München und TU München.

Sie wollen die Erbengemeinschaft sofort verlassen? Dann verkaufen Sie Ihren Erbteil!*

dr stephan seitz hereditas erbengemeinschaft

  • Ihren Erbanteil können Sie jederzeit und völlig unangekündigt verkaufen; Sie müssen keine Erlaubnis der Miterben einholen
  • Sie verlassen mit dem Verkauf unmittelbar die Erbengemeinschaft und bekommen den Verkaufserlös direkt auf Ihr Konto
  • Schnelle Hilfe: Wenige Unterlagen genügen und Sie erhalten innerhalb von 48 Stunden eine Rückmeldung - unter Umständen sogar mit direktem Verkaufsangebot für Ihren Erbteil
  • Kostenfrei und 100%
    unverbindlich

  
 
dr stephan seitz hereditas erbengemeinschaft
 
kostenlos unverbindlich 1
 
 

Hohe Immobilienpreise in München

Dieser Erfolg schlägt sich auf der anderen Seite auch in den Preisen für Immobilien und Grundstücke nieder. Die Preise gehörten schon immer zu den höchsten in ganz Deutschland, in den vergangenen Jahren allerdings sind sie förmlich explodiert. Preise von 1.500 € bis 2.000 € pro Quadratmeter sind für ein bebaubares Grundstück keine Seltenheit mehr. Bei bezugsfertigen Neubau-Wohnungen muss man in der gehobenen Klasse bis zu 11.000 € pro Quadratmeter auf den Tisch legen. Noch vor wenigen Jahren konnte man mit 4.000  € bis 4.500 € vergleichbare Immobilien erwerben.

Weiterführende Informationen zum Münchner Immobilienmarkt bietet die Stadt München auf ihrer Webseite: der Immobilien-Newsletter der Stadt gibt quartalsweise die aktuelle Entwicklung wider.

brezn und obadzda e1451836402697

Auch zukünftig Wertsteigerungen zu erwarten

Der enorme Zuzug von neuen Einwohnern lässt erwarten, dass die Preise für Grundstücke und Immobilien auch in Zukunft weiter steigen werden. Für Verkäufer hat dies den Vorteil, dass Investoren bereit sind, hohe Quadratmeter-Preise für Baugrundstücke zu zahlen. Auch bereits bestehende Immobilien können zu sehr guten Preisen verkauft werden. Insbesondere wenn Sie über einen Altbau in zentraler Lage verfügen, ist die Nachfrage groß. Der sog. Altbaukauf beschränkt sich nicht nur auf gut erhaltene Mietshäuser, auch renovierungsbedürftige Bauten werden gerne gekauft und anschließend mit Eigenmitteln saniert.

Für Erbengemeinschaften ist die Lage ebenfalls sehr spannend: Häufig sind die Preise für die Immobilie so hoch, dass keiner der Miterben finanziell in der Lage ist, diese ins Alleineigentum zu übernehmen. Wohl aber kann der einzelne Miterbe seinen Erbteil verkaufen und so einem Dritten die Übernahme der Immobilie ermöglichen. Dieser Einstieg in die Erbengemeinschaft ist Investoren regelmäßig einen Premium-Kaufpreis wert.