Altbaukauf: Kauf und Verkauf von Altbauten


Altbauten erfreuen sich wachsender Beliebtheit

Ein Trend seit Jahren: Altbauwohnungen werden am Mietmarkt massiv nachgefragt und erzielen Mietpreise, die bei gutem Zustand der Wohnung den von Neubauwohnungen deutlich schlagen. Die große Deckenhöhe, Verzierung mit Stuck, Fußböden aus historischem Parkett. All das macht Altbauten besonders wohnenswert und daher auch stark nachgefragt.

AltbaukaufGratis-eBook „Die Erbengemeinschaft – In 9 Schritten zur Auseinandersetzung“
Mein Name ist Dr. Stephan Seitz und ich betreibe HEREDITAS. Starten Sie direkt durch und holen Sie sich mein Gratis-eBook „Die Erbengemeinschaft – In 9 Schritten zur Auseinandersetzung“. Kompakt und auf den Punkt stelle ich dar, wie Sie endlich aus der Erbengemeinschaft ausscheiden können. Alles was Sie als Miterbe wissen sollten: einfach und übersichtlich in 9 Schritten.

 

Jetzt Gratis-eBook downloaden!

Erhaltung und Sanierung überfordert Laien häufig

Allerdings ist die Lage für Vermieter nicht immer ganz einfach. Einen Altbau „in Schuss zu halten“ ist nicht immer leicht. Der Eigentümer braucht umfassende Erfahrung in der Immobilienwirtschaft. Was sind angemessene Preise für Handwerkerleistungen? Welche Modernisierungen sind möglich? Welche erforderlich? Wie gehe ich mit unklaren historischen Bauplänen um?

Noch intensiver wird die Herausforderung, wenn nicht nur eine Verwaltung des Altbaus ansteht, sondern wenn dieser komplett saniert werden muss. Allein die Kosten hierfür gehen schnell in die Millionen. Von Schwierigkeiten rund um den Denkmalschutz, Brandschutzauflagen usw. einmal ganz zu schweigen.

Auch die Eigentümerstruktur spielt hier eine wichtige Rolle. Sind die Parteien finanziell ähnlich aufgestellt und in der Lage oder bereit zu investieren? Besteht zwischen den Eigentümern ein angespanntes Verhältnis, so führt dies häufig dazu, dass notwendige Baumaßnahmen nicht durchgeführt werden. Die Immobilie verliert so an Wohnqualität und Marktwert.

Investoren bringen notwendige Erfahrung und Expertise mit

Sind die Eigentümer mit der Situation überfordert, dann sollten Sie sich professionelle Hilfe holen. Ein Immobilienverwalter kann helfen. Aber auch kein Verkauf der Immobilie an einen auf Altbaukauf spezialisierten Investor kann in Betracht kommen. Dieser kennt sich mit Altbauten und Mietshäusern in der Regel sehr gut aus. Daher kann er auch gute Kaufpreise bezahlen.

Altbau & Erbengemeinschaft: Erbteil verkaufen

Einen Sonderfall stellt es dar, wenn der Altbau Teil einer Erbschaft mit mehreren Miterben ist. Eine gemeinsame Verwaltung der Immobilie ist meist sehr schwer. Einzelne Erben haben unterschiedliche Interessen und unterschiedliche finanzielle Möglichkeiten. Streit ist vorprogrammiert, was letztlich zu Lasten der Immobilie und damit zu Lasten des Wertes geht.

Sind Sie Teil einer Erbengemeinschaft, die ein Mietshaus oder einen Altbau beinhaltet, dann kommt für Sie der Verkauf des Erbteils in Betracht. Investoren sind gerne bereit diesen Anteil aufzukaufen und die Immobilienverwaltung professionell zu übernehmen, man spricht vom sog. Altbaukauf. Auch die Auseinandersetzung mit den übrigen Miterben übernimmt der Käufer. Sie ersparen sich viele Streitigkeiten, finanzielle Risiken und habe noch dazu unmittelbaren Zugriff auf den Wert der Erbschaft in Form des Kaufpreises.

Wie ein Verkauf ihres Erbteils ablaufen kann, habe ich auf der Seite Erbteil verkaufen dargestellt. Wichtig zu wissen ist, dass Sie im Verkauf ihres Erbteils frei sind, d.h. sie brauchen keine Zustimmung der übrigen Miterben.