Erbrecht

Zuletzt aktualisiert am 13. Mai 2021

Erbschaftssteuerrechner: schnell und einfach die Erbschaftssteuer berechnen

Für jeden Erben gilt: der entstandene Vermögenszuwachs muss versteuert werden! Erfreulicherweise gewährt der Gesetzgeber umfassende Freibeträge, die sich in Abhängigkeit von der verwandtschaftlichen Nähe zum Erblasser staffeln. Hier gilt: umso näher der Verwandtschaftsgrad, umso mehr kann steuerfrei vererbt werden. Gleiches gilt für den Steuersatz. Auch dieser ist nicht fix, sondern bestimmt sich in Abhängigkeit vom Verwandtschaftsverhältnis zum Erblasser und der Höhe des geerbten Vermögens, dem sog. steuerpflichtigen Erwerb (Geerbtes Vermögen abzgl. Steuerbefreiungen abzgl. Freibeträge). Dennoch ist es unverzichtbar sich mit der anfallenden Höhe der zu erwartenden Erbschaftssteuer frühzeitig zu beschäftigen um böse Überraschungen zu vermeiden.


Sie wollen die Erbengemeinschaft sofort verlassen? Dann verkaufen Sie Ihren Erbteil!*


  • Ihren Erbanteil können Sie jederzeit und völlig unangekündigt verkaufen; Sie müssen keine Erlaubnis der Miterben einholen
  • Sie verlassen mit dem Verkauf unmittelbar die Erbengemeinschaft und bekommen den Verkaufserlös direkt auf Ihr Konto
  • Schnelle Hilfe: Wenige Unterlagen genügen und Sie erhalten innerhalb von 48 Stunden eine Rückmeldung - unter Umständen sogar mit direktem Verkaufsangebot für Ihren Erbteil
  • Kostenfrei und 100%
    unverbindlich

  
 

 

 
 
Erbengemeinschaft JETZT verlassen?*
  
Mein Newsletter zur Erbengemeinschaft

Mit Gratis-eBook „Die Erbengemeinschaft – In 9 Schritten zur Auseinandersetzung“ und Checkliste "Todesfall: Die wichtigsten Aufgaben für Angehörige in den ersten Tagen und Wochen".
 
  

Durch Klick auf „Jetzt anmelden“ stimmen Sie dem Erhalt einer einmaligen, unverbindlichen E-Mail zu. In dieser erläutere ich Ihnen konkret wie ich Sie künftig kontaktiere.
Ein Stern* neben einem Link oder an der Abschnittsüberschrift bedeutet, dass ich vom verlinkten Anbieter möglicherweise eine Vergütung erhalte (Werbung): manchmal, sobald Sie den Link klicken; oft nur dann, wenn Sie einen Vertrag abschließen; und selten pauschal für die Verlinkung selbst. So finanziere ich diese Webseite. Auf den Preis, den Sie möglicherweise beim verlinkten Anbieter zahlen, wirkt sich dies nicht aus.